ZAHNSCHÄDEN DURCH BULIMIE

Keine Angst vorm Zahnarzt

Zu allererst gilt: der Zahnarzt unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht. Hinzu kommt, dass der Zahnarzt nicht über Ihre Erkrankung urteilen wird, sondern Ihnen Ihr Lächeln zurückgeben möchte. Dank modernster Verfahren können heutzutage einzelne Zähne aber auch komplette Zahnreihen schnell, komfortabel und präzise wiederhergestellt werden.

 

Digitale Rekonstruktion der Zähne

Wie in vielen anderen Lebensbereichen auch, hat in der modernen Zahnarztpraxis das digitale Zeitalter begonnen. Mit einer Intraoralkamera (auch Mundscanner genannt) wird innerhalb von wenigen Minuten eine exakte 3D-Aufnahme des Ober- und Unterkiefers gemacht. Und das ganz ohne unangenehme Abdrücke.

Die Daten werden dann sekundenschnell an unser Dentallabor übertragen. Dank einer innovativen Software wird das Gebiss am Bildschirm passgenau rekonstruiert. Der Patient kann so bereits sein neues Lächeln sehen…

 

Der kurze Weg zur neuen Lebensqualität

Je nach Zustand der Zähne erklären wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Wiederherstellung. Bei noch teilweise intakten Zähnen reichen zahnfarbene Zahneinlagen (sogenannte Overlays/ Onlays) oder Schalen (auch Veneers genannt) aus.

Bei fehlenden oder stark geschädigten Zähnen bieten Implantate eine dauerhafte und sichere Lösung. Die neuesten Verfahren der digitalen Implantologie sind deutlich sicherer und nahezu schmerzfrei. 

 

Das Bodensee Implantat Zentrum in Rorschach verwendet für Implantate und Zahnkronen nur hochwertigste Materialien aus der Schweiz und führt keine Behandlungsschritte im Ausland durch. Da die gesamte Behandlung digital durchgeführt wird, sparen unsere Patienten nicht nur Zeit sondern auch bis zu 40% der Kosten. Häufig werden die Kosten für eine durch Bulimie bedingte Zahnbehandlung von der Krankenkasse im Rahmen der Grundversicherung (basierend auf Art. 18 KLV) abgedeckt.

 

Nur ein Anruf zum neuen Lächeln

Den ersten Schritt zu mehr Lebensqualität haben Sie bereits gemacht, indem Sie diesen Artikel gelesen haben. Wagen Sie nun den zweiten Schritt und wenden Sie sich vertrauensvoll an Dr. Prinz und sein Team des Bodensee Implantat Zentrum. Gerne erstellen wir den Behandlungsplan für Ihr neues Lächeln. 

 

Rufen Sie jetzt an.